Hörspiel / Lesung

Edgar Allan Poe - Halloween im Planetarium

Inhalt

Mit ausgesuchten Klassikern des Altmeisters der Schauer- und Detektivgeschichte hat der münstersche Kabarettist Manne Spitzer ein knapp anderthalbstündiges Halloween-Programm zusammengestellt, das für den Fan der gepflegten Gruselunterhaltung keine Wünsche offenlässt. Die Erzählungen Hoppel-Frosch, Wassergrube und Pendel, Der schwarze Kater sowie Der entwendete Brief wurden von Spitzer neu übersetzt und behutsam gekürzt.

In Hoppel-Frosch rächt sich ein verkrüppelter Hoffnarr auf perfide Weise an seinem sadistischen Herrscher. Wassergrube und Pendel lässt seinen Protagonisten durch die Folterqualen der spanischen Inquisition leiden. Der schwarze Kater entlarvt sein alkoholsüchtiges Herrchen als gewalttätigen Gattinnenmörder und Der entwendete Brief gilt bis heute als Prototyp des Detektivromans.

Das alles wird von einem Sprecher in Szene gesetzt, der weiß, wie man Grusel verbreitet. Manne Spitzer gestaltet seit Jahren die Halloween-Lesungen im Planetarium Bochum und leiht mit seinem breiten Stimmenrepertoire auch der übelsten Schauerfigur ein glaubwürdiges Timbre. Danach können Sie Ihren gesunden Nachtschlaf knicken.

Live gelesen von Manne Spitzer