Corona | Schutz- und Hygienemaßnahmen

Stand: 09.08.2022

Liebe Gäste,

wir bitten Sie, die folgenden Hinweise zu beachten:

Das Planetarium Bochum ist ein Gebäude der Stadt Bochum.
Die Stadt Bochum hat entschieden, auch nach dem Auslaufen der meisten Corona-Regeln am 2. April die Maskenpflicht in städtischen Gebäuden und Dienststellen aufrecht zu halten.
Weitere Informationen:
Pressemitteilung - 3G-Regel in städtischen Gebäuden entfällt, Maskenpflicht bleibt.

---------------------------------------------

Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes (OP-Maske oder FFP2-Maske)

In allen Gebäuden der Stadt Bochum besteht eine generelle Pflicht zum Tragen einer OP-Maske oder FFP2-Maske. Dies gilt auch während der Vorstellung am Sitzplatz.

Kinder bis zum Schuleintritt sind hiervon ausgenommen.

---------------------------------------------------------------------

Aufenthalt

Im gesamten Planetarium außerhalb des Kuppelsaals empfehlen wir, sofern möglich, die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern.

---------------------------------------------------------------------

Ticketbuchung

Wir bitten Sie, vor dem Besuch einer Veranstaltung eine Ticketbuchung bzw. Reservierung vorzunehmen:

Bitte buchen Sie Tickets vorab:

- Ticketbestellung rund um die Uhr online
- Bestellung bei der Tickethotline: 0221 / 280214
- Reservierung per E-Mail an: info@planetarium-bochum.de (Bitte spätestens zwei Werktage im Voraus)
- Vorverkauf an der Planetariumskasse (Mo. - Fr. 9:00 - 15:30 Uhr + 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn)
- Kartenkauf in Vorverkaufsstellen deutschlandweit

Die Veranstaltungstermine werden sukzessive veröffentlicht und für den Vorverkauf freigegeben.

---------------------------------------------------------------------

Sitzplätze im Veranstaltungssaal

Eine Sitzplatzlimitierung ist nicht mehr vorgesehen.
Der Veranstaltungssaal wird mit bis zu 251 Gästen voll ausgelastet.

---------------------------------------------------------------------

Hygiene

Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln:

- Regelmäßiges gründliches Händewaschen, Niesen in die Armbeuge und Vermeidung von Körperkontakt zu fremden Personen

- Weitere Hygienevorkehrungen umfassen u. a. Plexiglaswände im Servicebereich, Stationen zur Handdesinfektion und Gelegenheiten zum Händewaschen in den WC-Anlagen.

- Im Kuppelsaal und im Foyer findet dank einer sehr leistungsfähigen Lüftungsanlage ein regelmäßiger Luftaustausch statt, sodass eine dauernde Durchlüftung sichergestellt ist.

- Zahlungen der Eintrittsentgelte vor Ort sind auch bargeldlos möglich.

- Menschen mit Erkältungs-, Grippe- oder typischen SARS-Cov2-Symptomen bitten wir, vom Veranstaltungsbesuch abzusehen.

- Wir behalten die aktuellen Entwicklungen stets im Blick und passen das Hygieneschutzkonzept laufend an.


Weitere Informationen der Stadt Bochum rund um das Thema Corona finden Sie hier:
https://www.bochum.de/Corona