Himmelsereignisse

Einige wichtige Himmelsereignisse im Jahr 2018
(Von Deutschland aus mit dem bloßen Auge sichtbar)

11. Januar abnehmende Mondsichel bei Mars und Jupiter (Morgenhimmel)

Februar bis September Venus als Abendstern, sehr hell im Westen

8. bis 20. März beste Abendsichtbarkeit des Planeten Merkur, tief im Westen

8. April abnehmende Mondsichel bei Mars und Saturn (Morgenhimmel)

9. Mai Jupiter in Erdnähe, sehr hell die ganze Nacht, sichtbar bis zum Spätsommer

17. Mai zunehmende Mondsichel bei Venus im Westen (Abendhimmel)

16. Juni zunehmende Mondsichel bei Venus im Westen (Abendhimmel)

27. Juni Saturn in Erdnähe, sichtbar bis zum Herbst

27. Juli Mars in Erdnähe (58 Mio. km), sehr hell und rötlich, sichtbar bis Jahresende

27./28. Juli Totale Mondfinsternis, Beginn der Totalität 21:30 Uhr, Ende der Totalität 23:14 Uhr

12./13. August Sternschnuppen der Perseiden, Sternbild Perseus, sichtbar von Mitternacht bis Morgendämmerung

17. August zunehmende Mondsichel bei Jupiter im Südwesten (Abendhimmel)

19. September Mond bei Mars im Süden (Abendhimmel)

21. September Venus im größten Glanz, strahlend hell am Abend im Westen

14. Oktober Mond bei Saturn tief im Südwesten (Abendhimmel)

ab 8. November Venus als Morgenstern, hell, aber tief im Südosten, sichtbar bis Juli 2019!

16. November Mond bei Mars im Süden (Abendhimmel)

4. Dezember abnehmende Mondsichel bei Venus u. dem Stern Spica in der Jungfrau (Morgenhimmel), tief im Südosten

5. bis 25. Dezember Merkur am Morgenhimmel sichtbar, tief im Südosten

13./14. Dezember Sternschnuppen der Geminiden, Sternbild Zwillinge (ganzeNacht)