Kulturkuppel

Corona führte dazu, dass die Live-Konzerte in unserer Kuppel pausieren mussten. In dieser Zeit wollten wir Ihnen aber musikalische „Lebenszeichen“ in Form von Minikonzerten bieten, von denen wir hoffen, dass sie Ihnen Freude machen.

Einige der Musiker, die schon häufig in unserem Haus gespielt haben, haben sich unserer Idee spontan angeschlossen. Natürlich ist der Eindruck, den die Besucher bei uns unter Kuppel bekommen, in einem kleinen Video nicht wirklich zu vermitteln. Deshalb können Sie sich diesmal besonders auf die musikalischen Eindrücke konzentrieren, und auf ein baldiges Wiedersehen bei uns einstimmen.

Link zur Youtube-Playlist der Kulturkuppel

Konzert About Aphrodite

"About Aphrodite" haben ihren ganz eigenen Sound, der sich aus einem aufregenden Mix aus Jazz, cineastischen Klängen, hypnotischen Grooves und Ambientmusik zusammensetzt. Neben Gesang stehen hier das Theremin, das Sopran Saxophon, das Klavier, Drums und Percussions sowie elektronische Musik im Vordergrund. Bei ihrem dritten Studioalbum formieren sich Gilda Razani (Theremin, Saxophon u.a.) und Hans Wanning (Piano und Synthesizer) nun gemeinsam mit Jaime Moraga Vasquez an Drums und Percussions in neuer Bandbesetzung, sind jedoch bei ihrem aktuellen Auftritt unter der Planetariumskuppel "nur" zu zweit.

Weitere Infos unter: https://aboutaphrodite.de

Wir bedanken uns ganz herzlich für das spontane Konzert!

Das Konzert sehen Sie ab Sonntag, 17.05.2020: hier

Konzert Duo Alard

Dieses Video lässt uns am Konzert des Duo Alard teilnehmen: Das Duo Alard besteht aus Lea Raasch, Konzertmeisterin des Jugendsinfonieorchesters Bochum, und Peter Brekau, als Gitarrist in Dortmund und Hamburg ausgebildet. Sie präsentieren spätromantische Musik unter dem Titel "Meditation".

Wir hören die folgenden Stücke:
Enrico Granados - "Danzas Espagnolas" No. 2 "Oriental" und No. 5 "Andaluza"
Erik Satie - Gymnopedie No. 1
Jules Massenet - "Meditation" aus der Oper "Thais"
George Gershwin - "Summertime" in eine Bearbeitung für Violine und Gitarre von Peter Brekau

Wir möchten uns auch hier noch einmal herzlich für den Beitrag des Duos in dieser Reihe bedanken.

Das Konzert sehen Sie ab Sonntag, 10.05.2020: hier

Konzert Marcus Schinkel

Marcus Schinkel hat schon mehrmals im Planetarium Bochum gastiert, zuletzt mit dem Projekt "New Pictures of an Exibition". Das diesjährige Projekt "Beethoven" wurde leider durch den Virus verhindert. Weitere Informationen findet Sie hier: http://www.marcus-schinkel.de
Noch einmal möchten wir uns uns bei Marcus für dieses spontane Konzert bedanken.

Das Konzert sehen Sie ab Sonntag, 03.05.2020: hier

Konzert Konstantin Kraft

An diesem Sonntag (26.04.2020) erleben wir Konstantin Kraft als Sänger, am Piano, sowie am Cello. Der studierte Musiker und Allrounder präsentiert in diesem Mini-Konzert fast die gesamte Bandbreite seines Könnens. Das Planetarium verbindet zudem eine lange Freundschaft zu Konstantin Kraft, da er als Klavierbauer und Konzertstimmer dafür sorgt, dass unser Konzertflügel in der Kuppel sich immer einwandfrei anhört.
Wir freuen uns sehr, dass wir Konstantin Kraft für dieses zeitgeistige Mini-Konzert in der Kuppel gewinnen konnten. Danke vielmals dafür und allen Zuschauern und Zuhörern viel Vergnügen!

Das Konzert sehen Sie ab Sonntag, 26.04.2020: hier

Konzert Matthias Dymke

In diesem Video hören und sehen wir den Jazzpianiasten Matthias Dymke aus Oberhausen. Matthias ist ein Allroundmusiker, der in vielen Jazzformationen, aber auch allein zu hören ist. Details finden sie unter: http://www.matthiasdymke.de Noch einmal möchten wir uns uns bei Matthias für diese spontane Konzert bedanken.

Das Konzert sehen Sie ab Sonntag, 19.04.2020: hier